Ich finde es toll, dass es ein neues Angebot gibt für Frauen und Mädchen mit Behinderung die Gewalt erlebt haben.

Gerne wollte ich das hier teilen:
http://www.suse-hilft.de/

Rechtsberatung, Selbstverteidigungskurse, gibt es genauso wie Telefonhotline und Unterstützung vor Ort….

Ein Plus: Alles auch in einfacher Sprache!

Ich zitiere mal den Pressetext:
„Fast doppelt so häufig wie Nichtbehinderte erfahren behinderte Frauen körperliche und psychische Gewalt. Das hat eine Studie des Familienministeriums ergeben. Gewaltbetroffene Frauen mit Behinderungen sollen über ihre Rechte Bescheid wissen und Hilfe bekommen – das ist das Ziel des Projekts „Suse – sicher und selbstbestimmt. Frauen und Mädchen mit Behinderungen stärken“ vom Bff: Frauen gegen Gewalt e.V.“