1

Behinderung und Arbeit

-

Hallo alle Zusammen
Ich habe mir das Thema Behinderung und Arbeitswelt für meine Vertiefungsarbeit ausgesucht und möchte gerne einen netten Austausch anregen.
Ich interessiere mich für das Thema, da ich selber in meiner Ausbildung viel mit Behinderten Menschen in der Arbeitswelt zu tun habe und nun noch gerne erfahren möchte, was andere darüber denken.

Wie geht es weiter nach beispielsweise einem Schweren Unfall, beziehungsweise einer Überraschender Diagnose?
Ist es möglich sein altes Leben wieder zu leben?
Wie wird man wieder in die Arbeitswelt eingeführt?
Wird man überhaupt in die Arbeitswelt eingeführt?
Welche Möglichkeiten haben Kinder in solch einer Situation? Findet man noch Arbeit als Mensch mit Behinderung?

Ich danke im voraus für den Gedankenaustausch :)
Liebe Grüsse
Richard G.

1

Wie könnte man ein Projekt finanzieren?

-

Hallo liebe Leute,

Ich habe eine Frage. Fällt euch eine Idee ein, wie man als Privatperson Geld sammeln kann für eine Projektidee oder sowas?
Mir schwebt schon seit längerem folgende Idee vor:

Ich würde gerne ein Projekt ins Leben rufen indem es darum geht, Gelder für sozialrechtliche Gutachten und Stellungsnahmen zu sammeln und so weiter, um Personen und Organisationen in ihrem konkreten Kampf mit Sozialbehörden (Ämtern usw.) zu unterstützen.
Hättet ihr da eine Idee?
Ich selbst bin leider nur Sozialhilfeempfänger und bekomme Grundsicherung.

1

FSJ gesucht

-

Hallo wir sind dringend auf der Suche nach einer Person, die ein FSJ in der inklusiven Kindergartengruppe unserer Tochter in Konstanz machen möchte. Zu den Aufgaben gehört insbesondere auch die Betreuung eines behinderten Kindes um Ihr Teilhabe am Kindergartenalltag zu ermöglichen.

Hier geht es zur Stellenanzeige des Kinderhauses: https://www.uni-konstanz.de/gleichstellungsreferat/familie/kinderbetreuung/kinderhaus-knirps-co/stellenangebote/

3

Verkauf von Handy verweigert

-

Ein guter Freund von mir wollte sich ein neues Handy kaufen.
Da er aber bedingt durch die Spastik sich nicht so deutlich ausdrücken kan fragte man ihn ob er einen Betreuer hätte.
Allerdings beruht es auf Basis der Eingliederungshilfe(EGH.
Leider hat das mein Freund vergessen dies zu erwähnen.
Jetzt die Frage! Wie macht man den Verkäufer klar,dass man im vollen Besitz der geistigen Kräfte ist, nur weil man sich nicht klar ausdrücken kann? Außer ihm gibt es ja mehrere Betroffene. Ich selbst habe zwar auch eine spastische Parese und bin auch auf den Rollstuhl angewiesen. Nur habe ich ein bisschen mehr Glück gehabt.
Vielleicht sollte man eine Aufklärungskampangne starten.
Was meint ihr dazu?

0

brailleschrift

-

kann mir jemand sagen, wo ich einen Text in Brailleschrift ausgedruckt bekommen kann?
Also ich will einen Brief schreiben und der Empfänger braucht das ganze in Brailleschrift.

Seite 1 von 1212345...10...Letzte »