Welche Erfahrungen mit der Ehe zwischen Pflegebedürftigen gibt es und wie geht man am sinnvollsten heran?

Es geht um zwei erheblich schwerbehinderte, die auch jeweils 24 Stunden Assistenz haben.
Ist die jeweilige Assistenz in Gefahr? Darf hier überhaupt gekürzt werden?