Thank You - DankeLiebe Selfpedianer,

wir sind überwältigt. Wir hatten gehofft, dass wir mit Selfpedia.de eine Lücke schließen und einen erfolgreichen Start hinlegen. Und tatsächlich hat der Start unsere kühnsten Erwartungen übertroffen.
Der Startschuss für Selfpedia.de fiel nach kurzer Vorbereitung am 24. April. Seit diesem Tag dürfen wir stolz auf vierstellige Besucherzahlen blicken! Insgesamt wurden 15 neue Fragen veröffentlicht, auf die knapp 100 Kommentare eingegangen sind. Nahezu keine Frage blieb länger als 24 Stunden unbeantwortet, egal, wie knifflig sie war, und auf die Frage nach Zuschüssen für den behindertengerechten Umbau eines Autos meldete sich sogar ein Fachanwalt für Sozialrecht.

Natürlich gab es auch berechtigte Kritik an der Seitengestaltung. Da von der ersten Idee über die Namensfindung bis zum endgültigen Launch gerade einmal zehn Tage vergingen und wir beide nur nebenberuflich daran arbeiten konnten, war beim Start nicht alles perfekt. Ist es auch immer noch nicht, aber wir arbeiten daran, versprochen ;-) Einige ernsthafte Probleme, beispielsweise das Captcha, das zunächst ausgefüllt werden musste, damit eine Frage gestellt werden kann, und das für Sehgeschädigte und Blinde leider eine unüberwindbare Hürde darstellte, haben wir sofort gelöst, einige kleinere Änderungen werden im Laufe der kommenden Wochen noch folgen. Euer Feedback hat dazu beigetragen, dass wir einige Impulse bekommen haben.
Nicht alle Vorschläge werden wir umsetzen, aus unterschiedlichen Gründen. Aber wir arbeiten hart daran, dass Selfpedia.de allen Menschen hilft, sich selbst zu helfen.

Was könnt ihr dazu beitragen?
Nun, ihr habt bereits eine Menge dazu beigetragen, und darauf sind wir stolz: ihr habt fleißig geteilt und von uns erzählt, ihr habt diskutiert und Fragen beantwortet. Und genau damit könnt ihr uns auch künftig helfen: erzählt euren Freunden, Verwandten, Vereinen, Therapeuten, Ärzten und am besten der ganzen Welt von der Community, in der sich Menschen mit und ohne Behinderung gegenseitig helfen. Erzählt, dass mit Selfpedia.de eine Fragen-Antwort-Community rund um Behinderung, um das Leben und alle anderen Themen entstanden ist, wo Erfahrungen ausgetauscht und Kompetenzen gebündelt werden. Wenn ihr Fragen nicht selbst beantworten könnt, teilt sie via Facebook, Twitter oder Google Plus und sprecht Bekannte an, die möglicherweise dort helfen können. Kurzum: Macht weiter so wie bisher!

Wir danken für eure rege Anteilnahme und hoffen, dass Selfpedia genauso weiterwachsen wird, wie es gestartet ist, damit hier eine riesige Wissenssammlung entsteht, die Menschen mit und ohne Behinderungen weiterhilft!