Neben dem reservierten Behinderten-Parkplatz steht plötzlich ein Schild, auf dem steht „bitte diesen Platz freihalten“. Wahrscheinlich stammt er von der nahe liegenden Baustelle:
Muss ich meinen Platz überhaupt zur Verfügung stellen?
Und wenn ja, für wie lange?
Wie sieht die Rechtslage aus?

Als Antwort auf eine Mail an die Straßenverkehrsstelle kam nur die knappe Antwort, dass der Fall geprüft wird.