5

Ehrenamtliche Arbeit im Ausland mit Rollstuhl?

-

Gibt es die Möglichkeit nach dem Studium als Rollstuhlfahrer im Ausland ehrenamtlich zu arbeiten?
Gibt es vielleicht bestimmte Organisationen an die man sich wenden kann?
Welche Möglichkeiten gibt es sonst?

1

Wie könnte man ein Projekt finanzieren?

-

Hallo liebe Leute,

Ich habe eine Frage. Fällt euch eine Idee ein, wie man als Privatperson Geld sammeln kann für eine Projektidee oder sowas?
Mir schwebt schon seit längerem folgende Idee vor:

Ich würde gerne ein Projekt ins Leben rufen indem es darum geht, Gelder für sozialrechtliche Gutachten und Stellungsnahmen zu sammeln und so weiter, um Personen und Organisationen in ihrem konkreten Kampf mit Sozialbehörden (Ämtern usw.) zu unterstützen.
Hättet ihr da eine Idee?
Ich selbst bin leider nur Sozialhilfeempfänger und bekomme Grundsicherung.

2

Frage zur Beantragung eines Elektrorollstuhls bei der Krankenkasse

-

Ich habe mal eine Frage an euch da draußen:
Ich habe bei der Krankenkasse einen Elektrorollstuhl beantrag. Ich wollte zusätzlich noch eine paar Dinge am Rollstuhl dazu haben. Ich weis das wenn ich was dazu haben will, das ich selber was dran bezahlen muss. Die Krankenkasse hat mir nun gesagt, wenn ich zusätzlich am Rollstuhl was möchte, das ich zukünftige Reparaturen zur hälfte selber tragen müssen. Stimmt das, das ich das machen muss.
Ich Bedanke mich schon mal, für euer Antworten bzw euere Hilfe

5

E-Rollstuhlgerechtes Taxi in Berlin

-

Kennt jemand ein E-Rollstuhlgerechtes Taxi in Berlin? Ihr wisst schon, diese gelben. Keine Fahrdienste. Ich will spontan sein können.

4

Bald Assistent

-

Ich werde bald einen Kurs belegen um als Persönliche Assistenz zu arbeiten.
Meine Frage an alle Assistenznehmer: wie sind eure Erfahrungen, was wünscht ihr euch von Neulingen, was sind typische Anfängerfehler und was würdet ihr als do oder don’t mit auf den Weg geben wollen? Danke für die Anworten, ich bin gespannt.

1

Gesellschaft am Wochenende

-

Am 2. Wiesbadener Behindertentag haben wir einen Mann aus Wiesbaden kennen gelernt, der sich wünscht am Wochenende etwas mehr unternehmen zu können. Er selber hat keinen PC und somit auch keinen Internetzugang, aus diesem Grund stellen wir die Frage für ihn ein. Er wünscht sich eine Begleitung, die er sogar mit 10 €/Std. bezahlen würde. Auf seinen Wunsch schreiben wir diese Angabe mit dazu, würden uns aber für ihn wünschen, dass sich auch jemand einfach so vorstellen kann mit ihm etwas zusammen zu unternehmen. Er hatte mehrere Schlaganfälle, ist im Laufen etwas eingeschränkt. Es wäre schön, wenn derjenige, der es sich vorstellen könnte, mobil wäre. Wir freuen uns hier über Antworten oder auch direkt über Anrufe bei unserem Kollegen Simon Raida, der für Herrn Holger Wohn auch gerne Angebote annimmt. Telefonnummer von unserem Kollegen: 0211/91382761

6

Schulbegleitung in der Berufsschule?

-

Hallo zusammen,

hat jemand Erkenntnisse oder Erfahrungen zur Schulbegleitung während der Ausbildung? In der normalen Schulzeit zahlt dies ja das Jugendamt. Und danach? Hat das schon mal jemand „durchgemacht“? Gibt es da auch Unterschiede zwischen den Ländern? Ich wohne in RLP.
viele Grüße
Margret

6

Grad der Behinderung

-

Hallo an Alle,

ich habe da mal folgende Frage: Ich lebe mit einer leichten Tetraplegie und laufe normalerweise OHNE Hilfsmittel, wenn ich nicht gerade einkaufen gehe, oder etwas schweres tragen muss, nutze ich einen Rollator. Jetzt meine Frage: Fsll ich dann unter G oder ist das schon aG? – Momentan:80% G und B

Danke!

2

Konter auf Blicke/ dumme Sprüche

-

Hallo, ich habe eine Frage: Was kann ich sagen wenn ich mitbekomme das ich angestarrt werde? Oder wenn dumme Sprüche kommen wie: “ Bist du behindert?“, “ Du Missgeburt!“ oder: “ Bei Hitler wärst du jetzt Tod!“

Wie würdet ihr kontern, was würdet ihr tun?

1

Gemeinsame Unternehmungen Raum LU/MA/HD

-

Hallo, mein Name ist Tobias, ich habe Muskelschwund und wohne in meiner eigenen Wohnung in Ludwigshafen. Ich bin zur Zeit leider sehr an meine Wohnung gebunden und komme wenig unter Leute.

Aus diesem Grunde kam mir die Idee hier eine Frage zu stellen. Ich würde gerne andere Leute mit oder auch ohne Handicap kennenlernen die mit mir z. B.

– Fußball oder Handball schauen
– Computerspiele spielen
– Brettspiele spielen
– Kochen und Schlemmenn

Gibt es hier Leute mit Interesse oder habt ihr ein Tipp wie ich mehr Leute kennenlernen kann?

2

Was muss man beim Kauf einer barrierefreien Küche beachten?

-

Was muss man beim Kauf einer barrierefreien Küche beachten?

3

Automatisches Vorhang-System zum Öffnen und Schließen von Vorhängen

-

Ich suche ein gut funktionierendes, idealerweise mit dem Smartphone steuerbares automatisches Vorhang-System, welches meine Vorhänge auf Knopfdruck öffnen und schließen kann. Jemand Tipps?

0

Umfrage

-

Hallo,
ich mache im Moment eine Umfrage zu dem Thema wie Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft leben.
Dabei interessieren mich die Meinungen von Menschen ohne eine Beeinträchtigung und vorallem das Empfinden von Menschen mit einer Beeinträchtigung(en)als Vergleich zu den Meinungen der Anderen.
Ich würde mich sehr freuen und es wär eine große Hilfe wenn einige von den Menschen mit einer Beeinträchtigung diese Umfrage mitmachen würden. Es dauert 5 Minuten und ist anonym!
Vielen Dank

https://www.umfrageonline.com/s/1c9be4e

7

Wie geht es weiter

-

Die letzten 35 Jahre lebte ich ganz „normal“, leider bekomme ich in den letzten Jahren immer grössere gesundheitliche Probleme.

Ich leide schon seit meinem 15 Lebensjahr an akne inversa aber es war nie so schlimm wie in letzter Zeit. Jede Woche 2-4 Abszesse im Intimbereich und unter den Achseln die mich körperlich sehr einschränken.

Dazu noch Rückenschmerzen das ich mich nicht mehr bewegen kann. Meine Beine sind taub und in den Armen kribbelt es

Die Vorschläge der Ärzte sind nicht ausführbar. Ich soll abnehmen und Sport machen. Gymnastik für den Rücken usw. Ich werde mit Schmerzmittel ruhig gestellt und sobald die Wirkung nachlässt, geht es wieder los.

Durch die beiden Leiden kann ich keinen Sport machen, glaubt mir ich wünschte ich könnte es.

Ich verlasse meine Wohnung nur zum Arzt und das ist wirklich wahnsinnig schmerzhaft.

Ich denke drüber nach eine Reha/Kur zu machen oder einen Schwerbehindertenausweiss zu beantragen.

Mein Mann ernährt uns durch sein Einkommen, denn ich kann seit Monaten nicht mehr arbeiten. Bis dahin habe ich 450 Euro verdient, da mehr auch letztes Jahr nicht mehr funktionierte.

Ich hab mittlerweile schon Depressionen und weiss nicht mehr weiter. Ich hoffe das Ihr mich verstehen könnt.

2

Rollstuhlgerechtes Hotel in Kiel

-

Wir suchen ein empfehlenswertes Hotel für einen Rollstuhlfahrer und seine Begleitung in Kiel. Hat wer Ideen?

4

Urlaubsreise

-

Mein Name ist Oliver und bin 34 Jahre alt. Ich lebe in Berlin-Schöneberg, leide an einer Muskeldystrophie und werde rund um die Uhr von examinierten Pflegekräften betreut. Ich würde gerne in den Urlaub fahren, aber die Kosten dafür kann ich nicht alleine tragen. Wo und wie kann ich dafür Zuschüsse beantragen?

Ich hoffe auf eure Antworten! Vielen Dank

0

Party: Selfpedia 2.0 ist online!

-

2875284220_259e08f7f2_bLiebe Selfpedianer,

endlich ist es geschafft! Auch wenn sich das Design der neu gestalteten Seite mit der ursprünglichen Version ähnelt, handelt es sich um eine komplett neue Seite mit mehr Features, klarerer Struktur und vor allem deutlich mehr Geschwindigkeit!
Wie ihr wisst, haben wir Selfpedia.de in Blitzgeschwindigkeit gestartet: von der ersten Idee bis zum Launch sind nicht einmal zehn Tage vergangen. Uns war immer bewusst, dass es sich bei der ersten Version um einen temporären Kompromiss handelt. Wir konnten in der Zeit aber einige Anregungen und Erfahrungen sammeln und haben davon einiges in Selfpedia 2.0 einfließen lassen. Doch zunächst möchten wir euch auf einen kurzen Rückblick mitnehmen – keine Sorge, es dauert nicht lange… (mehr …)

4

Extrakosten für Taxifahrten

-

Hallo..

Ich hab folgendes Problem: Und zwar muss ich bei privaten Taxifahrten eine extra Gebühr für den Rollstuhltransport zahlen. Diese liegt meist bei 10€ und teilweise noch mehr, die noch zu den eigentlichen Fahrtkosten hinzukommen. Hierzu wollte ich gerne wissen, ob es irgendwelche Regelungen oder sogar Gerichtsurteile gibt, die sich auf diese Extrakosten beziehen. Ich verstehe zwar, dass der Rollstuhltransport einen besonderen Aufwand darstellt. Dennoch sind diese Kosten meiner Meinung nach diskrimminierend und in der Höhe auch vollkommen übertrieben.

Mit freundlichen Grüßen,
Stefan

1

Debatten um psychische Behinderungen – beliebte Themen

-

Silhouette vor TunnelLiebe Selfpedianer,

gerne möchten wir einige der besonders intensiv diskutierten Themen aufgreifen, um sie noch einmal zu betrachten und zu versuchen, ein Fazit zu ziehen.
Ulf fragte schon kurz nach dem Start von Selfpedia.de, wie psychische Behinderungen in der Gesellschaft verankert werden könnten. Daraus resultierte eine sehr lebhafte, aber auch kontroverse Diskussion rund um psychische Behinderungen, die eindeutig aufzeigt: selbst die Abgrenzung zwischen einer psychischen Behinderung und einer psychischen Erkrankung ist bislang sehr schwierig. (mehr …)

1

Eingliederungshilfe im Zusammenspiel mit § 92 SGB XII

-

Liebe Mitstreiter, noch nicht allzu lang ist es her, dass uns das Schicksal mächtig „gekniffen“ hat. Seit einem dreiviertel Jahr kämpfe ich mit dem Sozialamt umd die Bewilligung einer Eingliederungshilfe unter Anwendung des § 92 Abs. 2 Ziff. 8 SGB XII, was bedeuten würde, dass eine Anrechnung von Einkommen und Vermögen sehr begrenzt nur erfolgen könnte.
Nun argumentiert der zuständige Kreis, dass zum Einen der Nachfragende (mein Liebster) gar nicht körperlich in der Lage sei, Arbeiten in einer Tagesförderstätte auszuüben. Zum Anderen wird unterstellt, dass Arbeiten hier gar nicht angeboten würden (obwohl dieses so in der Leistungsvereinbarung steht).
Somit werden wir seit nunmehr acht Monaten als Selbstzahler eingestuft, und das Verwaltungsverfahren geht in Richtung Klage vor dem Sozialgericht.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen, über die man sich austauschen könnte?
Wir sind für jede Anregung und jeden Rat dankbar!

Seite 4 von 8« Erste...23456...Letzte »